Männer 1: Vorbericht zum Spiel am SO, 24.09.17 um 18 Uhr beim TUS Griesheim

Am kommenden Sonntag, 24.09.2017 fährt die Tuspo zum ersten Auswärtsspiel der Saison zur TUS Griesheim und trifft dort um 18 Uhr auf einen Oberliga-Absteiger. Die Mannschaft des neuen Trainers Matthias Perl hatte nach dem Abstieg zahlreiche Abgänge und in ihrem aktuellen Kader sehr viele junge Talente in ihren Reihen. Die TUS Griesheim hat ähnlich wie die Tuspo das erste Saisonspiel total vergeigt und unterlag in Pfungstadt sehr deutlich. Aber die Römerstädter dürfen sich vom Ergebnis des 1.Spieltages nicht täuschen lassen, sondern müssen nach der Niederlage im Heimspiel gegen Roßdorf jetzt auf „Wiedergutmachung“ aus sein. Die Gastgeber haben neben ihren jungen Spielern aber auch einige routinierte „Oberliga-erfahrene“ Spieler wie Tim Patrzalek (LA) oder Rückraumspieler Rene Schunath, die es auszuschalten gilt. Sicher alles andere als eine einfache Aufgabe für die Tuspo-Truppe, aber Trainer Tobias Milde wird die Mannschaft sicher gut vorbereiten, um die ersten beiden Punkte mit auf den Heimweg zu nehmen.