TuSpo Handball Obernburg
Hessischer Handball Verband

:: Neueste Galerie

Tuspo vs. TV Glattbach

:: Download


Hallenheft 5 zum Heimspiel der Tuspo vs.Gelnhausen II am Sa. 9.2.2019 um 19:30 Uhr in der VB Halle

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: 360° Hallenrundgang

:: Dies und Das

Video Link vom Handball-Camp 2017 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

Siegesserie der Männer 2 hält weiter an


Mit viel Selbstbewusstsein fuhren die Tuspo-Männer 2 nach Stockstadt, die in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren hatten.

Trainer Martin Justus hatte seine Mannschaft sehr gut eingestellt und sein Team setzte die Vorgaben wirkungsvoll um. Auch eine Disqualifikation von Leander Specht brachte die Spieler nicht von ihrer Marschroute ab. Bis zur 25.Minute verlief die Partie sehr ausgeglichen - einmal hatte Stockstadt einmal Obernburg die Nase vorn - jedoch kurz vor der Pause gelang es der Tuspo mit dem 13:15 einen 2-Tore-Vorsprung mit in die Kabine zu nehmen.
Zu Beginn der 2.Halbzeit setzte sich Obernburg dann mit vier Toren ab, aber in der Folge kam der Gastgeber mit drei Toren wieder auf 18:19 heran. Aber der Siegeswille der Tuspo blieb unbeeindruckt und so spielten sich die Tuspo-Männer 2, mit einem sehr gut aufgelegten Tim Kroth, mit Herz und Kampfgeist immer wieder in Wurfposition, so dass es in der 51.Minute 22:26 stand. Die Abwehr arbeitete intensiv und auch unsere Torleute hatten einen guten Tag erwischt.
Der HSG Stockstadt ging nach der Disqualifikation ihres Rückraumspieler N. Depp in der letzten Viertelstunde dann die Alternativen im Angriffsspiel aus, die Tuspo ließ sich durch ihre clevere Spielweise in der hitzigen Hallenatmosphäre den doppelten Punktgewinn nicht mehr nehmen und beendete die Partie mit einem 27:31-Sieg.
Alles in allem eine starke Leistung der Tuspo-Jungs, die sich dafür verdient belohnt haben.

Die Mannschaft startet nun in die Vorbereitung auf das nächste Derby beim "Tuspo 4er" am kommenden Samstag 09.02.19 um 15.15h gegen die HSG Bachgau und setzt alles daran die Siegesserie fortzuführen. Wir freuen uns wieder auf lautstarke Unterstützung, kommt alle in die "Ballmann-Hölle" zum Tuspo 4er - die Männer 2 freuen sich auf Euch und sorgen an diesem Spieltag für Euer leibliches Wohl!

Es spielten:
TW Dennis Feldbusch, TW Florian Pfeiffer; Lukas Hansen 3/1, Niklas Hansen 3, Ralf Rühl 3, Tim Kroth 11/3, Leander Specht 1, Julian Klimmer 3, Max Krämer 2, Sebastian Klimmer 1, Nico Schwarzkopf 4

Siebenmeter: Stockstadt 9/8; Tuspo 4/4
Zeitstrafen: HSG 4 - Tuspo 1
Rote Karten: HSG 1 - Tuspo 1