TuSpo Handball Obernburg
Hessischer Handball Verband

:: Neueste Galerie

Tuspo vs. TV Glattbach

:: Download


Hallenheft 5 zum Heimspiel der Tuspo vs.Gelnhausen II am Sa. 9.2.2019 um 19:30 Uhr in der VB Halle

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: 360° Hallenrundgang

:: Dies und Das

Video Link vom Handball-Camp 2017 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

Gelungener Auftaktsieg gegen einen Absteiger!


Am vergangenen Samstag hatten wir direkt im ersten Saisonspiel einen der beiden Absteiger aus der BOL in Obernburg zu Gast.

Nach der langen Vorbereitung waren wir natürlich heiß auf die ersten zwei Punkte und konnten aus einem randvollen Kader schöpfen.
Unsere Tuspo-Frauen 2 legten mit einem 5:0 nach 6 Minuten auch gleich einen Traumstart hin, so dass der Aschafftaler Trainer zur frühen Auszeit gezwungen wurde. Diese zeigte ihre Wirkung und so stand es in der 13.Minute plötzlich 6:5. Wir konnten aber dann durch Tempospiel und einfache Rückraumtore den knappen Vorsprung bis zum 11:10-Halbzeitstand halten. Nach dem Seitenwechsel schlichen sich aber Fehler in unser Konzept und auch die offene Deckung der Gäste von der HSG Aschafftal bereitete uns anfangs Probleme, so dass wir in der 53.Minute mit 15:16 das erste Mal in Rückstand gerieten.
Doch in den letzten Minuten zeigte sich der Kampfgeist unserer Truppe und wir konnten mit sicherem Spiel und einem starken Rückhalt im Tor in der entscheidenden Phase glänzen. Am Ende fuhren wir einen verdienten, aber für den Spielverlauf etwas zu hohen 22:18-Heimsieg ein und buchen damit die ersten 2 Punkte auf unserem Konto.

Für die Tuspo-Frauen 2 spielten:
Mona Fornoff(TW), Julia Heinz(TW), Teresa Klotz 7/2, Luisa Albrecht 4, Johanna Wollbeck 3, Leonie Jakob 2, Kristin Vogel 2, Carina Kruppa 1, Lucie Duesmann 1, Claudia Ühlein 1, Franziska Schröter 1, Sophia Bachmann, Lea Albrecht, Laura Hain