TuSpo Handball Obernburg
Hessischer Handball Verband

:: Neueste Galerie

Meisterschaftsfeier 2019 Männer1

:: Download


Hallenheft 7 zum Heimspiel der Tuspo vs.HSG Rodenstein am Sa. 04.05.2019 um 19:30 Uhr in der VB Halle

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: 360° Hallenrundgang

:: Dies und Das

Video Link vom Handball-Camp 2017 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

Die 2.Halbzeit bringt den Auswärtssieg der Frauen 2!


Am Sonntag mussten die Tuspo-Frauen 2 zum Tabellenschlusslicht FSG Rodenstein/Wersau 2 fahren.

In der letzten Saison taten wir uns dort sehr schwer, weil wir uns der langsamen Spielwiese der FSG anpassten, konnten aber trotzdem beide Spiele für uns entscheiden.
Das Spiel begann sehr schleppend. Wir standen in der Abwehr nicht besonders gut und im Angriff fehlte wieder die nötige Konsequenz im Abschluss. Durch starke Paraden unserer Torfrau Jessie konnte sich aber auch der Gastgeber keine Führung erarbeiten. Viele Fehlwürfe auf beiden Seiten ergaben eine langsame und torarme erste Halbzeit. Zum Glück stabilisierte sich unsere Abwehr und wir konnten eine Unterzahlsituation unsererseits mit 2:0 abschließen, so dass beim Spielstand von 6:8 die Seiten gewechselt wurden.
Die Halbzeitansprache war klar: "Konzentriert euch vorne und macht die freien Dinger rein!" Wir kamen dann wie ausgewechselt aus der Kabine und legten direkt einen 6:0-Lauf hin. In der Abwehr wurde mehr geschoben und es wurde mit Tempo nach vorne gespielt, somit konnten wir auch einige einfache Tore erzielen. Die Umstellung auf die 5:1-Deckung brachte die FSG so durcheinander, dass sie bis zur 50.Minute in der zweiten Halbzeit nur vier Tore erzielen konnten. So machten unsere Tuspo-Frauen mit dem verdienten 21:12-Auswärtssieg das "8-Punkte-Tuspo-Wochenende" perfekt.

Für die Tuspo spielten:
Jessica Krämer (TW), Julia Heinz (TW); Leonie Jakob 6/1, Franziska Schröter 5, Elena Ebert 2, Claudia Ühlein 2, Johanna Wollbeck 2, Paula Aravanlis 2, Luisa Albrecht 2, Laura Hain, Lucie Duesmann, Janine Hörner, Kim Gehlert, Kristin Vogel